Michele Moschioni – Schioppettino 2007 0,75l

 43,90

Kategorien: ,

Beschreibung

Weinberg: die Weinberge befinden sich in Cividale.

Boden: Typ Tonboden und Flysch.

Rebsorte: 100% Schioppettino oder Ribolla nera (autochthon);

Vinifikation:

Gärung inHolzbottichen, ohne Zusatz von anderer Hefe als der eigenen.

Verfeinerung:

In neuen Barriquefässern 80% 20% Zweitbelegung für 12Monate + 12 Monate in großen Eichenfässer + 6/8 Monate in Edelstahlfässern für ein natürliches Dekantieren, ungefilterter Wein.

Haltbarkeit: über 15-20 Jahre.

Farbe:

Intensiv rubinrot, fast blutig und stellweise mit violetten Nuancen und Reflektionen; intensiv sauber, dichte Frucht auch an den Glaswänden.

Duft:

Ausgewogen, sehr frisch, im Geruchssinn besonders, wo der Eindruck von Kirschen und Waldbeeren hervorspringen und im Abgang mit Kaffee-Granulat.

Sinnliche Noten:

Im Mund eine Explosion von vollem Geschmack, komplex und von besonderer Frische der Frucht, die den Gaumen beherrscht stellweise deutlich mit Waldbeerengeschmack.

Charakter:

Große Frische, fruchtiger und blumiger Eindruck sowohl in der Nase wie im Mund, extrem angenehm. Passt sich vielseitig an, zu welchen Anlässen auch immer.

Degustation:

Zwischen 17 und 18 °C servieren in großen und kelchförmigen Weingläsern mit geschlossener Tulpenform.